Beiträge von Langistsher

    Ist zwar ein altes Thema......


    Wie baut man am besten das Dachhimmel-Gestänge aus, ohne es zu verbiegen und die Hülsen zu zerstören?


    Diese Arbeit folgt demnächst.


    Danke

    Habe gerade gesehen, dass die Reserveradmulde auch durch ist, neu gibt es die nicht, oder?

    Gebraucht wird die eher auch schlecht zufinden sein, oder?

    Also bleibt nur selber Hand absetzen.....hat das schon jemand gemacht?


    Werde generell mal Bilder von den Rostschäden einstellen.


    Besten Dank

    Hallo Thomas,

    vielen Dank noch mal für die Capri Karosserieteile.

    Ich denke das wird nicht das letzte Besuch bei Dir in der schönen Schweiz gewesen sein ;)

    Bei dem Sortiment.....Hammer


    Also im Winter werde ich mit dem Aufbau beginnen.


    Schöne Grüße

    Roman

    Hallo "keule"

    klar kann man dass. Wenn man so was besitzt.

    Die Zukunft ist in Richtung 3D Drucker.

    Hier werden Teile stabiler, und vor allem viel leichter hergestellt.

    Gerade in der Luftfahrt, ist das Verfahren voll im Gange.


    Schönen Samstag

    Kennt jemand diesen Fahrer?

    Bitte Informationen gerne per PN

    Er war am Samstag vor Ort.


    Habe mir aber vor lauter Reden den Namen nicht gemerkt:dash:


    Dankeschöööön

    Da ich ja bisschen 3,0 S Special verseucht bin, nehme ich gierig viele Informationen auf.

    Bisher weiß ich, dass Michael Hader einen Originalen hat, ist in Speyer ausgestellt.
    Wolfgang Ribatzky hat auch zu 100% einen..Vorgestellt im CCD

    Dieses Wochenende war am Samstag auch ein 100% Originaler da, vor lauter Quatschen habe ich vergessen, nach dem Namen zu fragen:dash:

    Kann mir hier einer weiterhelfen? ......wegen Kontakt? Siehe Fotos......vielleicht bringen wir ja eine Liste der Originalen zusammen. Ach ja.....Malcolm ist glaube ich auch sehr stark mit dem Auto involviert. Ja und ich, gaube ich habe einen Halben:pillepalle:

    Ja für uns war das Treffen auch ein Highlight.

    Capris ohne abwinken.

    Schön dass ich Thomas kennenlernen durfte.

    Steffen mit hellem T-Shirt und langen Haaren8ound Begleitperson habe ich vergeblich versucht zu finden:D

    Wir waren Samstag Mittags auch an der Essensausgabe......da habe ich auch gedacht, wie das am Abend wird..........Die ältere Dame, hat aber alles gegeben:saint:

    Mein Traum......in zwei Jahre mit dem 3,0 S auch mit dabei zu sein ......achau mer mal

    Sorry, irgendjemand hat einen Link von neuen "RS Sitze" für Escort oder Capris eingestellt.


    Finde den Beitrag nicht mehr:dash:


    Trotz Suchfunktion nicht zu finden.....oder war das im anderen Forum:search:


    Vielleicht weiß es ja jemand......


    Danke

    Speyer....

    Wir haben achon mal eingecheckt.


    Ist wirklich lustig, das ganze Hotel voll mit Caprifahrern


    Heute die schöne Stadt Speyer mit dem guten pfälzischem Wein begutachten:tanz::tanz:.


    ....und Morgen das Highlight:car3:


    Juhujuuj

    Hallo Gregor,


    sehr sehr saubere Arbeit.....Respekt


    Ich habe den Thread mal durchgeschaut. Eine Frage beschäftigt mich sehr.


    Hast Du die Werksverbreiterungen abgenommen?


    Grund, ich habe letzte Woche eine restaurierten Werksverbreiterten Capri III besichtigt. Die Restauration lag über 25000.-€...Hammer


    Leider sah ich unerfreuliche Erhöhungen im Bereich der Werksverbreiterungen......


    Mir steht die Restauration noch bevor. Ich demontiere die GFK Verbreiterungen definitiv.


    Hatte damals schon einen Verbreiterten mit den gleichen Symptomen.


    Schöne Grüße

    Roman

    Ich habe damals im Fiat für die Spallüfter diesen Twmperaturschalter eingesetzt.


    https://www.amazon.de/H-Tronic…hvtargid=pla-565234025275

    Den kann programmieren wie man will......wenn er einschalten soll...und bei was für einer Temperatur er die Ventilator wieder ausschalten soll.

    Tolles Teil, gibt es auch als Bausatz.

    Wichtig, den richtigen Anlegefühler mitbestellen!

    Und bei höhere Lasten, mit zusätzlichen Relais arbeiten.


    Die Trägheit des Anlegethermostaten ist nicht wichtig, da man ja alles selber einstellen kann.

    Speichert max. Temperatur etc.


    Vielleicht eine Option......?

    Ich bin ja gerade im Urlaub....und da hat man viel Zeit zum Nachdenken.

    Ich habe ja kürzlich einen 3,0 Spezial gekauft, der extrem viel Arbeit benötigt.

    Und da kommen mir Gedanken, wie......

    Elektrischer Lüfter

    PU Buchsen

    Schubstreben

    Einlagige Blattfedern

    Leistungssteigerung

    Größerer Kühler

    etc.

    Für mich jetzt die klare Entscheidungen. Nein!

    Die damaligen Konstrukteure waren ja auch nicht ganz dumm und das originale Fahrzeug funktioniert im normalen Straßenbetrieb, Perfekt.

    Ich habe den damaligen Spezial, fünf Jahre gefahren, und ich habe absolut nichts vermisst.

    Nur Eins, dass war hier glaube ich noch gar nicht so ein großes Thema, oder?

    Wenn das Fahrzeug warm war und ich mußte im Stau immer wieder einkuppeln, tat es wirklich Schläge im Antriebsstrang. Es schaukelte sich alles auf. Es war nur beim Einkuppeln....

    Klar, der Capri ist prädestiniert für Tuning und ich finde es total Klasse was man alles machen kann.

    Und ganz wichtig, jeder soll seinen Capri nach seinen Vorstellungen vollenden.

    Ich habe einen alten 500er Fiat den habe ich vergewaltigt.....4 Scheibenbremsen, Einzelradaufhängung, 100 PS, 4 Zylindermotor.

    Klar macht der Spaß, aber ich Frage mich, warum habe ich nicht gleich ein anderes Auto gekauft.

    Original :)

    Gutes Thema, oder?


    Jetzt haut rein :)