Beiträge von Sascapri

    Morgen , ich habe zwar nicht die CSC aber eine umgebaute Janspeed in Kombination mit dem großen runden Chromluftfilter für den 38Dgas von MM eingetragen.


    Die Janspeed ist sehr laut (da umgebaute kleine Mittelschalldämpfer) ohne Silencern Circa 103 DB mit Silencern (Eigenbau) ist sie eingetragen und das Standgeräusch wurde im Schein erhöht.


    Eingetragen wurden Fächerkrümmer,Mittelschalldämper,Endschalldämpfer,offener Luftfilter.


    Alle Auspuffteile sowie Luftfilter haben eine Nummer zur Kennzeichnung eingeschlagen / aufgeschweißt.


    Gemacht wurden eine Leistungsmessung & eine Fahrgeräuschmessung,sowie Fotodokumentation usw. vom Tüv.


    gerundete Gesammtkosten 900€, alles Einzelabnahmen


    nochmal würde ich das nicht machen aber die Kosten sind auch höher ausgefallen als vorher geplant;)

    Aber jetzt ist alles sicher und wasserdicht geprüft,im Laufenden Prozess gab es keinen Weg mehr zurück.


    das ganze ist jetztso Circa 2 Monate her also aktueller Gesetzesstand.


    Grüße

    Abend ,schade das es anscheinend nichts Vernünftiges zu kaufen gibt,kenne halt auch diverse "graue" Rückleuchten von Oldi's & anderen Wagen dachte da müsste es doch auch was für den Capri geben.


    Von selbst getönten Leuchten halte ich mittlerweile auch nichts mehr , hatte selbst schon die negative Erfahrung vor 15 Jahren mit richtig schwarzen selber lasierten Leuchten gemacht, unbemerkt sind damals Rücklichter ausgefallen und während der Fahrt bremst man nicht viel was dazu führte das ich knapp zwei Auffahrunfällen entgangen bin in der Nacht ,denn man konnte das Heck beim dunklen Lack nurnoch beim Bremsen erkennen.


    Und die Vorredner haben recht ,denn Dunkle Rückleuchten sind selbst für Laien als "unnormal" erkennbar und ein gefundenes Fressen für Unfallgegner bei einem Auffahrunfall.


    Deswegen entweder Standart oder halt was leicht getöntes legales fahren.


    Grüße

    Habe leider dazu nur einen Beitrag aus 2004 gefunden, ich bin auf der Suche nach grauen oder schwarzen Rückleuchten , Hauptsache etwas abgetönt und nichts gebasteltes.


    Deswegen die Frage ob es sowas mittlerweile irgendwo mit TÜV Segen zu kaufen gibt?


    Mit freundlichen Grüßen :car2:

    Hallo zusammen


    Da der Sommer in vollem Gange ist wird man wieder fleißig.


    Aktuell fahre ich Originale 7x13 RS Felgen mit 205/60 Reifen.

    Die Reifen werden dieses Jahr 20 Jahre alt & müssen weg,leider ist die Auswahl recht bescheiden was 13er Reifen angeht & deswegen habe ich mich mit dem Gedanken Angefreundet auf 15 Zoll Minilite umzusteigen.

    https://shop-eu.maxilite.ch/Minilite-Style-7x15_4 , Gutachten haben sie mir Freundlicher Weise schonmal zugeschickt zum nachlesen und soweit sieht das alles gut aus , ein Gutachten von PSA Prüflabor Süd Automotive sollte doch eigentlich standhaft sein beim Deutschen Tüv soweit ich weis.


    Mich stört nur der Hinweis im Gutachten das vorne & hinten die Radhauskante bearbeitet werden soll.

    Habt ihr da Erfahrungen ,ich möchte das sehr ungern machen wenn es nicht wirklich nötig ist.


    Eigentlich sollte der gesamte Raddurchmesser ja gleichgroß bleiben was dann genau so wenig Probleme machen düfte wie meine RS Felgen.

    Hinten habe ich die Einblattfedern drinne & vorne bin ich auch 2,5cm Tiefer ( gehe zumindest davon aus das er rundrum 2,5cm tiefer ist ,Vorbesitzer hat die Federn schwarz lackiert.)


    Falls zudem jemand zufällig 15er Minilite's abzugeben hat kann er mir gerne schreiben.


    Dankeschön schonmal.

    Gude , Luftdruck passt auch ja?

    Wäre aber auch erstmal beim "Standplatten" gewesen ,aber da es anscheinend auch nach recht kurzer Standzeit auftritt passt das irgendwie auch nicht richtig.

    Nach diesen ca . 10 Minuten fahrt ist es zu 100% weg das Problem und kommt nicht wieder bis zum nächsten Parken?

    Hab den auch gesehen & für Tot bewertet.


    Die Scheune will ich sehen da war überall Moos Belag zu finden & noch etwas mehr Rost und er wäre vom Hänger gebröselt....


    Aber anbei finde ich es jedes Jahr wieder erschreckend wieviel Mist da verkauft wird & wie super wenig Capriteile zu finden sind, schade für eine Veranstaltung dieser Größe!

    Falls keine Schlauchklemmen zur Hand sind gehen auch prima Feststellzangen oder Kabelbinder vorbereiten alten Schlauch abziehen umknicken und Knick mit Binder fixieren.


    So konnte ich entspannt alle Leitungen & Schläuche bei mir machend trotz halb vollem Tank und minimaler Sauerei.


    Und der BIC Reiniger ist nur bedingt zu empfehlen 😅

    Gude


    So nach vielen Stunden des Aufbereitens ist sie montiert & seit gestern auch eingetragen.


    Sie ist vom klang her vergleichbar mit meiner Janspeed als sie neu war.

    Ich denke die flachen Vorschalldämpfer schlucken trotzt der kleinen Bauart etwas weg,hätte vermutet das es durch das alter etwas lauter ist;)

    Montiert ist sie mit den Janspeed Fächern.

    Aber die allgemeine Passgenauigkeit der Anlage ist nicht überragend, am Achsenübergang Beifahrerseite ist es super eng zum Unterboden & das Rohr von VSD. zu MSD. Ist gefühlt etwas schief verschweißt weil die Anlage da schon etwas Bodenkontakt hatte und vllt . Auch wieder haben wird, zudem könnte das Rohr 2 cm länger sein dann wäre es hinten nicht so eng.


    Aber trotz alledem bin ich erstmal zufrieden und so schlecht sieht es garnicht aus mit den schwarzen Endrohren.


    Aber richtige Schellen suche ich trotzdem noch;)

    Ja das habe ich auch aktuell getan ;) aber das gefällt mir nicht so richtig & der eine hintere Halter ist verschweißt und der muss ein Stück vor und das wäre mit neuer Schelle auch schöner anzupassen....


    Aber vllt. hat ja jemand einen Tipp

    Gude


    Natürlich werde ich das machen wenn ich die richtigen Papiere finde, denn das ist schon richtig das alles andere nur Mutmaßungen sind.


    Weiß zufällig jemand wo ich die passenden Bauchschellen für die Mittelschalldämpfer & Endschalldämpfer bekommen kann?

    Bei Motomobil & Ebay usw. würde ich leider nicht fündig?

    Das ist immer das verrückte , Pegelmessung verstehe ich , macht auch Sinn aber die Abgasmessung bei Fahrzeugen ohne Kat usw. ist für mich immer so eine Sache die mir schwer fällt nachzuvollziehen , was soll sich am Abgaswert ändern durch eine andere Auspuffanlage ...?


    Naja aber sind sind halt die Vorschriften.

    Leider von den Mittelteilen nur 4 Stück , meine zwei .

    & bei dem einem war der Anschluss sehr demoliert & beim anderen war schon ein Ersatzdämpfer drinne.


    Dachte halt da alles Ford & capri teile sind bzw. Für mich es so wirkt wie als ob alles gleich ist nur eine andere Nummer wäre das trotzdem eintragbar im Gegensatz zu einer Anlage ohne Kennzeichnung & Papiere.

    Gude


    Habe mittlerweile Festgestellt das die Mittelschalldämpfer/Vorschalldämpfer laut Prägung zu dem "Leistungssteigerungs Bausatz 3.0 L " gehören aus dem RS Katalog .


    Für mich sieht der aber genau baugleich aus , ist es der selbe Dämpfer und nur die Nummer ist eine andere ?


    Jetzt steh ich da und frage mich ob der Tüv das merkt (ABE Kontrolle & ob ich das zur Not so eingetragen bekommen würde .


    Schönes Wochenende

    Jawohl gute Idee!Hatte ich auch schon im Kopf , sprich an den Krümmer auch die Flanschverschraubung aufschweißen,ist wahrscheinlich die schickere Lösung als den Flansch am Msd abzuschneiden und einen Rohrverbinder zu nehmen.


    Ich hoffe die ganze Sache lohnt sich , habe nochnie Live eine Rs Anlage gehört....

    (Will mit der nun meine Janspeed ersetzen die ich vor jedem Tüvbesuch umbauen muss und mir leider keiner einträgt .)

    So habe sie gekauft , soweit alles gut nur bei den Endrohren ist eines 1cm breiter als das andere ( war ein Größeres Sammelsurium , hab die Rostfreisten genommen und das wohl übersehen, wahrscheinlich verschiedene Baujahre !?)

    Ansonsten stehen die Ford Nummern drauf nur auf den Krümmern nicht .


    Wie die Krümmerverbindung gemacht wird muss ich mir noch ausdenken....


    Aber wäre klasse wenn noch jemand die ABE finden würde :search:

    Grüße

    Dateien

    • IMG_8513.JPG

      (4,03 MB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8514.JPG

      (3,89 MB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8515.JPG

      (3,06 MB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )