Außenspiegel MK1

  • Also,

    alles andere schaut laut Werkstatt noch sehr gut aus und ist, so viel ich weiß, bevor er eingemottet wurde gemacht worden.


    Ich muß aber gleich nochmal was fragen:


    An meinem Capri sind relativ häßliche Aussenspiegel, schwarzes Plastik und geteilter Spiegel mit riesiger Totewinkelfläche.

    Nicht nur das die Dinger schrecklich aussehen, sie halten auch nicht wirklich. Der Beifahrerspiegel klappt ab 70 km/h einfach ein.

    Was die damals schon alles für den cw Wert erfunden hatten. :D


    Ich kann mich erinnern, mein Vater sagte mal, das waren Sonderspiegel, die schon von Anfang an mit an dem Auto waren,

    war Aufpreisliste oder so. Aber nicht nur, das sie unfunktionell sind, sie schauen auch gräßlich aus. Mein Vater hatte schon

    neue aus Chrom bestellt, da passten aber die Bohrungen nicht und nun ist der Karton damit verschwunden. Dumm auch,

    in dem Karton waren auch die Zierblenden der rechten Seite, die fehlen am Capri immer noch, da dort irgendwann mal

    nachlackiert wurde und es vergessen wurde, die wieder dran zu machen. Weiß jemand, wo man diese Pseudolufteinlässe

    herbekommt? Da ich einen 3D Drucker besitze, habe ich schon daran gedacht, die vielleicht nachzudrucken, dazu brauch

    ich dann aber einen Blender Spezialisten, der mir die Vorlage anpasst.


    Und hat jemand vielleicht eine Idee mit den Spiegeln?

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.