neuer Reifenfred

  • Hallo zusammen.

    Da der letzte echte Reifenfred auch schon wieder etwas her ist, mach ich mal nen neuen auf.
    Hintergrund der Geschichte ist folgender: Im linken Vorderrad beim Capri hat sich an der Schulter ein Stein eingenistet. Nicht reparabel die Sache, kann man nicht flicken. Ich fahre aktuell die Vredestein Sprint Classic und bin auch echt zufrieden. Abrollgeräusch, Fahrverhalten bei Nässe usw alles passt.

    Nur der Preis ist im Vergleich zu 2017 gestiegen. Ca 130,-€ kostet jetzt einer. Der Hersteller Maxxis hat mit dem neunen Mecotra 3 einen Reifen, der im ADAC-Test bei den 185ern nicht soo schlecht war.

    Preislich verlockend, aber sind sie es wert oder doch nicht. Frage:

    Wer hat die Maxxis Mecotra, nicht die MA-501 ! und idealerweise auf einen identischen Capri die vredestein und kann berichten?


    Wäre super, Danke.


    (und jetzt Popcorn raus und zurücklehnen).:popcorn:

    Keule (mit 2 "F")


    2,0 is a softdrink, not an engine size
    ---------------------------------------------


    Capri-Schmiede Spergau :D

  • Dieses Thema enthält 19 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.