Zündverstellung

  • Hallo zusammen

    Ich hätte eine ganz spezielle Frage zur Zündeinstellung ............ , also lt. WHB. Unterdruckschlauch abziehen und verschließen , Drehzahl auf ca.450 U/min reduzieren , dann Zündverteiler verstellen bis sich Markierung mit der 6° vor OT Marke deckt , anschl. Zündverteiler festziehen und Drehzahl wieder auf ca.850 - 900 U/min erhöhen , Unterdruckschlauch wieder verbinden

    Sooooooooooooooo nun zur meiner Frage , an die Profis unter euch , für mein besseres Verständnis !!!!!!!!!! . Wenn ich jetzt nochmal mit der StroboskopLampe nachprüfe steht die Zündmarkierung nicht mehr auf

    6° vor OT sondern ungefähr bei 10 -9 ° vor OT :/:/

    Wie gesagt nur für mein Verständnis ist das so korrekt ???? So steht es beschrieben ......Wagen läuft mit dieser Einstellung sehr gut :capriever:

    Gruß Tom

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.