Weber Vergaser Dichtung

  • Hallo Leute,


    Wollte statt den Solex ein WEBER 38DGAS in meinem 2.3 V6 einbauen.

    Nur leider verwirren mich die Dichtungen etwas.

    Habe so keine Ahnung in welcher Reihenfolge und was jetzt weggelassen werden kann einzubauen.


    Muss die Metallplatte beibehalten werden?

    Habe die Metallplatte dann eine Platte aus Kunststoff die aber durchgängig ist.


    Verstehe nicht so recht warum diese Kunststoffplatte durchgängig ist und nicht separat wie bei der solex Dichtung kann mir das jemand erklären?


    Wäre super falls jemand mir helfen kann.

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.