Bilstein Federbeine 2,8i aufarbeiten, wieder zusammen setzen, zusammenbau

  • Moin Capri Forum,


    das Wetter war heute so schön, das ich endlich mal in die Garage gegangen bin zum schrauben. Demnächst dürfen Eure Saison zugelassenen Capri's wieder auf die Straße. Und auch meiner soll ab April wahrscheinlich endlich zum Karosseriebauer!!! Ich werde dafür dann noch ein extra Beitrag eröffnen unter "mein Projekt"


    So nun zu den Bilstein Federn: Hab Sie so wie auf dem Bild zu sehen gekauft, schön neu Pulverbeschichtet! Zusammenbau!!! Ich selbst besitze nur Lektüren wie, "jetzt hilf ich mir selbst, Capri" - keine Hilfe! Ford Capri '78 Werkstatthandbuch - leider nur den zweiten Teil - Hilft dabei auch nicht weiter... Das WHB und auch Google bereichern einem zu diesen Dämpfern auch nicht weiter. Also die Suchfunktion, und alle Themen durchgelesen in denen "Dämpfer" und "2,8i" vorkam... Erste Erkenntniss: diese Federbeine setzt man nicht mal eben zu neu zusammen, bei reperatur einschicken! Warum?

    Der Verkäufer war so nett, mir ein Bild mit zu geben, in welcher Reihenfolge welche Teile zu verbauen sind. Nur hab ich jetzt noch eine Art Filz - siehe Bild im gelben Kreis über...?

    Einen original 2,8i Federbein hab ich hier noch liegen, werde ich die Tage mal aufmachen, was natürlich noch nicht den Zusammenbau erklärt - oder warum man das besser nicht machen sollte!

    Irgendeinen Beitrag hab ich noch gelesen, mit dem Tipp beim zusammen bau von Dämpfern, etwas Hydrauliköl mit in das Federbein zu geben?

    Für jeden Kommentar / Tipp dankbar! Falls man den zusammenbau so nicht posten darf, Betriebsgeheimniss? Gerne auch Nachricht per PN!


    Mfg Detlef

  • Dieses Thema enthält 11 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.