Domlager Frage

  • Hallo!


    Die Capri Domlager sind ja glaube ich nur mit Gummi gefüllte Teile die innen drin eine starre Buchse einvulkanisiert haben durch die man die Kolbenstange des Dämpfer anschraubt, wenn ich das richtig sehe. Frage: Wo ist der Drehpunkt wenn ich lenke - dreht etwa die Kolbenstange? Ein modernes Auto hat im Domlager doch ein Drehlager integriert, das normal das "Klopfen" auslöst wenn es verschlissen ist und Spiel bekommt. Was klopft beim Capri Domlager vorne - da muesst der Gummi innen im Domlager ja so hin sein dass die Buchse aufs aussere Metalgehäuse des Domlagerl anstösst? Oder sind eher die Dämpfer selber die Auslöser fuers Klopfen über schlechte Strassen? Einer von Euch weiß das bestimmt.


    Gruss!


    Capri 3 17 Domlager Motorraum 600.jpg

  • Dieses Thema enthält 79 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.