Bremstrommeln wummern - ausdrehen?

  • Nachdem ich neue Bremsbacken hinten beim 79er IIIer einbaute, hatte ich plötzlich ab dem ersten Meter ein "Wummern" als ständigen Unterton, so wie wenn ein Reifen unwucht läuft (tut er aber nicht, war ja vorher schon drauf und mit den alten Belägens gabs das Wummern nicht), Alles leichtgängig, neue Backen freilich angefast, bei Drehen von Hand kein Streifen zu erkennen, Radlagerspiel kaum wahrnehmbar... Nach 500 km Fahrt letzte Jahr im Herbst 2018 ging es immer noch nicht weg.

    Die 2 orig. Ford Trommeln sehen eigentlich noch recht O.K. aus, drum wuerde ich die gern erhalten wollen. Abdrehmass habe ich keines gefunden - hasts schon mal wer gemacht oder Wegwerfen "empfohlen".

  • ramto171

    Hat den Titel des Themas von „Bremstrommeln ausdrehen“ zu „Bremstrommeln wummern - ausdrehen?“ geändert.
  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.